Treppenratgeber

...Holzarten für den Treppenbau

Für den Treppenbau verwenden wir ausgewählte Hölzer. Das Holz
ist technisch getrocknet. Die Mindestdicke der Wangen und Stufen
beträgt 45mm. Die Hölzer werden noch tischlermäßig verarbeitet, d.h.
große Äste werden herausgeschnitten und die Hölzer werden vor dem
Verleimen nach Farbe und Struktur sortiert. Folgende Holzarten
werden überwiegend verarbeitet:

-

Holzart KIEFER
europäisches Nadelholz
Farbe gelblich weiß bis rötlich weiß, Kern dunkler,
Kern dunkelt stark nach, mäßig hart, leicht,
schwindet wenig, schlichte Holzstruktur

-

Holzart CAROLINE PINE
amerikanisches Nadelholz
Farbe gelblich, astrein, mäßig hart, leicht,
lebhalfte Holzstruktur

-

Holzart ROTBUCHE
europäisches Laubholz
Farbe rötlich, hart, schwer, schwindet sehr stark,
schlicht gemasert, feinporig

-

Holzart AMERIKANISCHER AHORN
amerikanisches Laubholz
Farbe weiß bis weißgelb, hart, fest, schwindet mäßig,
feine Holzstruktur, feinporig

-

Holzart AMERIKANISCHE ROTEICHE
amerikanisches Laubholz
Farbe rötlich, hart, mittelschwer, schwindet mäßig,
lebhafte Holzstruktur, grobporig

-

Holzart EUROPÄISCHE EICHE
europäisches Laubholz
Farbe gelbbraun bis lederbraun, hart, mittelschwer,
schwindet wenig, schlichte bis leicht geblumte Holz-
struktur, grobporig